zurueck Seite ausdrucken Email an Paina
Andreas Adrian
abstrakt / farbe
blumen
celebrities
dorfleben
elefanten
elemente
geschichte / mystik
hunde / wölfe
impression/ körper
katzen
kosmos
landschaften
menschen
natur
pferde
skulpturen
sport
vögel
welt der ozeane
wildes europa
Bild 1 bis 2 von 2

zur Vergrößerung auf das Bild klicken.
Hier können Sie dieses Bild als Postkarte versenden. kuehe am wasser
Spendenvorschlag: 500.0 €
 

Es stimmt. Ich wurde und werde immer wieder auf landwirtschaftliche Themen angesprochen.

Zuletzt aus Kiel (was bei uns nicht gerade vor der Haustür liegt).

Ich werde hier noch nach Themen und Vorlagen suchen.

Ich bezweifle, dass die Landwirtschaft (und ich habe sie studiert) jemals romantisch war. In jeder Zeit war es ein schweres Brot, auf diese Art zur eigenen Ernährung und Ernährung der Mitmenschen beizutragen.

Trotzdem erscheinen uns heute Gemälde aus früheren Jahrhunderten, die die landwirtschaftliche Dorfwelt darstellen, durchaus romantisch.

Ich möchte deshalb in der kommenden Zeit versuchen, künstlerische Szenen der Vergangenheit ins hier und jetzt zu übersetzen. Mit anderen, vielleicht klareren oder kontrastreicheren Farben zum Beispiel.

Ob es mir gelingt? Schaun Sie sich die Werke im Original an.!!

Das hier ist die "Neuinterpretation" von zwei Kühen am Wasser aus dem 18. Jahrhundert....

Größe 73 x 109 cm



zur Vergrößerung auf das Bild klicken.
Hier können Sie dieses Bild als Postkarte versenden. kuehe im stall
Spendenvorschlag: 500.0 €
 

Schon mehrfach wurde ich gebeten, auch das Zusammenleben mit der Natur in der vom Menschen dominierten Form darzustellen: der LANDWIRTSCHAFT

Für viele von uns hat das dörfliche Leben - das es in der oft idealisierten Form nie gab - keine Bewandnis mehr für das eigene Sein. Über Jahrhunderte und Jahrtausende war das anders. Wer in die großen Museen geht - sei es auf der Museumsinsel in Berlin, im Louvre oder im Metropolitan Museum of Art - wird sie in großer Zahl finden: die Darstellungen von Landschaften, die vom Menschen geprägt wurden, von Tieren, die vom Menschen gezüchtet und damit erschaffen wurden und die Szenen von Menschen in der Interaktion mit dieser Welt.

Ich habe mich entschlossen, hin und wieder auch dieses alte Sujet darzustellen.

Seit längerem möchte ich die Betrachter meiner Werke dazu auffordern, sich mit den von mir durch Collagen gesetzten Kontrapunkten auseinanderzusetzen.

Die Collage unten rechts: kommentiere ich in Kürze....

 

Größe 128 x 109 cm


Bild 1 bis 2 von 2